Project Description

Was bedeutet Selbstbewusstsein eigentlich?

Jetzt anfragen

Was bedeutet Selbstbewusstsein eigentlich?

Jetzt anfragen

Selbstbewusstsein, Selbstkenntnis, Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein ist die Fähigkeit, sich selbst bewusst wahrzunehmen, zu kennen und zu bewerten. Dies beinhaltet die Kenntnis persönlicher Stärken und Schwächen, Vorlieben und Abneigungen sowie eine möglichst objektive Einschätzung und Bewertung der eigenen Gefühle, Verhaltensweisen und Charaktermerkmale.

Selbstbewusstsein bedeutet natürlich auch an sich selbst zu glauben. Von seiner eigenen Person überzeugt zu sein.

Sich selbst sagen zu können:
Ich bin einzigartig! Ich liebe mich als Mensch, mit all meinen Stärken und Schwächen.

Wie entsteht Selbstbewusstsein?

  • Glaubenssätze, Einstellungen und Erziehung durch die Eltern

  • Akzeptanz und Behandlung während der Schulzeit

  • Religiöse Konditionierung

  • Charakterliche Eigenschaften, die der Mensch von Geburt an mitbringt

Einen großen Einfluss auf unser Selbstbewusstsein haben – neben unserer Veranlagung – unsere Eltern. Sie geben uns in unseren frühen Lebensjahren ihre Verhaltensmuster mit, die wir als Kind genauso übernehmen. In dieser Prägungsperiode sind wir noch nicht fähig zu urteilen, zu unterscheiden was “gut” oder “richtig” ist. Wir übernehmen schlichtweg vieles, was uns unsere Eltern vorleben.

Eltern und ihr Einfluss auf unser Selbstbewusstsein

Wenn die Eltern in dieser wichtigen Prägungszeit selbst ein niedriges Selbstbewusstsein ausstrahlen, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sich das auch auf das Kind überträgt.

Viele Eltern versuchen in ihrem Kind all das zu verwirklichen, was sie selbst nie geschafft haben. Sie verlangen dem Kind zu viel ab und vergessen dabei oft, dass das Kind diesen Anforderungen weder physisch, emotional noch mental gewachsen ist. Natürlich hat auch das negative Auswirkungen aufs Selbstbewusstsein, da das Kind sich nicht in der Lage sieht, die irrationalen Ansprüche zu erfüllen.

Sicherlich meinten es unsere Eltern zu jeder Zeit gut mit uns und man kann ihnen keinen Vorwurf machen. Auch sie hatten Eltern, die sie wiederum nach ihren Vorstellungen, Einstellungen und Glaubenssätzen erzogen haben.

Selbstvertrauen gewinnt man dadurch, dass man genau das tut, wovor man Angst hat, und auf diese Weise eine Reihe von erfolgreichen Erfahrungen sammelt.” Dale Carnegie

Wir helfen Ihnen mit unseren Jahrzehnte lang erprobten Methoden, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln, das aus Ihren eigenen inneren Potenzialen kommt. Der Baum wächst von innen nach außen. So wächst auch das Selbstbewusstsein im Menschen – von innen nach außen!

Lassen Sie sich von Profis beraten!

Jetzt Termin vereinbaren und ein spezielles Angebot anfordern.